Kontakt
Stefan Spörl Haustechnik
Stefan Spörl Haustechnik
Stefan Spörl Haustechnik
Stefan Spörl Haustechnik
Stefan Spörl Haustechnik

Heizung

Effiziente Heizungs­technik und regenerative Energie­quellen wirken sich Monat für Monat positiv auf Ihre Heiz­kosten­rechnung aus.

mehr erfahren ...

Bäder

Interessiert an einem neuen Wohl­fühl­bad? Tauchen Sie ein in die Welt von traum­haften Bad­produkten und innovativer Bade­zimmer­technik.

mehr erfahren ...

Klempnerei

Spenglerei, Flaschnerei, Klempnerei - Das Handwerk für Bedachungen, Metallfassaden und allgemein Gegenstände aus Metall.

mehr erfahren ...

Über Uns

Wir arbeiten service­bewusst im Bereich der Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik. Schauen Sie, was uns antreibt.

mehr erfahren ...

Kontakt

Wir freuen uns, dass Sie Kontakt zu uns aufnehmen möchten. Dafür bieten wir Ihnen mehrere Möglichkeiten.

mehr erfahren ...

Beratung

Erkundigen Sie sich hier über aktuelle Trends für Ihr Traumbad und Lösungen für gutes Raumklima bei Ihnen Zuhause.

mehr erfahren ...
mehr erfahren

R+F FunkregelungFunkregelung und Stellantrieb

Dieses Funksystem dient zur Temperaturregelung. Die Temperaturfühler (Sender) erfassen die Raumtemperatur und übermitteln diese den jeweils angelernten Empfängern, welche bei Bedarf die Verbraucher oder Stellglieder schalten.

Die Funk-Raumtemperaturregelung für die Haustechnik ist ideal für den Neubau und die Gebäudesanierung. Darüber hinaus schafft sie Freiheit in der Raumgestaltung und spart Kosten.

Einzelraumregelung

Beim der R+F Funkregelung wird das gewünschte Regelungssystem (Einzelraumregelung, Mittelwertbildung, Master-Slave-System oder Kombination) automatisch durch das Anlernen der Funksender erkannt. Jedes Gerät hat dabei seine eigene einmalige Adresse. Dadurch ist kein Verwechseln oder Beeinflussen benachbarter Regelungen möglich. Bei Bedarf von mehr als 8 Kanälen ist das Anlernen von Sendern an mehrere Funkleisten (z. B. im Master-Slave-System) durchführbar.

Notlauf-Betrieb

Bei einem Verbindungsverlust schaltet sich das System automatisch in den Notlauf-Betrieb. Somit kann die Regelung nicht ausfallen und erreicht dadurch höchste Zuverlässigkeit. Die Funkverbindung läuft im 868 MHz Band.

Abnehmbares Bedienteil

Das abnehmbare Bedienteil des Mehrkanalempfängers dient zum bequemen Anlernen an den Standorten der Sender.

  • Der Uhrensender als Master bietet zusätzliche Komfortfunktionen wie Urlaubsfunktion, Partyfunktion, Ein-/Aus-Funktion, Selbstlernfunktion, Betriebsartenumschaltung: „Komfort/Eco/Automatik“, Ventil- und Pumpenschutz, Kindersicherung, automatische Sommer-/Winterzeitumstellung, Anzeigeeinstellung u. a.
  • Einfache Zeitprogrammierung mit elektronischem Schaltreiter.